Die wertbestimmenden Zutaten

Mehle (Weizenmehl, Roggenmehl, Dinkelmehl und dunkles Weizenmehl)
aus kontrolliertem Anbau weitgehend aus der heimischen Region. Für die Vollkornbrote verwenden wir frisch vermahlenes Mehl mit Keim und Schalenanteil.

Wasser
Alle Teige werden mit belebtem Wasser nach Grander hergestellt.

Natursauerteig
Als natürliches Trieb und Säuerungsmittel verwenden wir unseren eigenen geführten Natursauerteig.
Unser Natursauerteig verhilft unseren Broten zu einem angenehmen würzigen Aroma und einer langen Frischhaltung.

Sojaschrot
enthält alle wertvollen Bestandteile der Sojabohne, wie pflanzliches Eiweiß, Lecithin und ungesättigte Fettsäuren

Kürbiskerne
enthält wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Sonnenblumenkerne
Vitamine ADEKBF und ungesättigte Fettsäuren, unverwechselbares Aroma

Leinsaat
hoher Leinölanteil. Davon fast 50% Omega-3-Fettsäuren, hoher Vitamingehalt

Dinkelmehl
das wiederentdeckte Getreide. In Mineralstoffen und Vitaminen wertvoller und für viele bekömmlicher als Weizen

Lupinenschrot
enthält alle wertvollen Bestandteile des Süßlupine, wie Fett, Tocophreol, Lecithin und Carotinoide

natürlicher Roggensauerteig
bringt natürliches Aroma; verbessert die Frischhaltung

Kartoffelflocken
sorgen auf natürliche Weise für saftige Gebäcke und garantieren lange Frischhaltung

Roggenmalzflocken
die gesunden Ballaststoffe der Roggenflocke mit aromatischem Malz kombiniert

Haferflocken
Hafer ist vollgepackt mit löslichen Ballaststoffen (Beta-Glucane) und ungesättigten Fettsäuren

Frischquark
reich an Milcheiweiß und Calcium; sorgt für Frischhaltung, Saftigkeit und Aroma im Gebäck

Malzmehle / Malzextrakte
Aus Weizen- und Gerstenmalz hergestellter getrockneter Sirup der Aroma und Farbe in die Gebäcke bringt

Brotklee
Zur feinen Geschmacksabrundung unserer Brote verwenden wir den Südtiroler Brotklee. Dieser ist auch das Würzgeheimnis unserer Vinschgauer Fladen.